Die nächste Veranstaltung:

16.02.2022, 19.30 Uhr - Leipzig, Haus des Buches (Gerichtsweg 28)

Der schwedische Uebersetzer und Verleger Joern Lindskog im Gespraech mit Anja Kootz
(mehr Infos ...)

 

„Übersetzen beginnt als Handwerk und endet als Kunst“

Neuere Veröffentlichungen unserer Vereinsmitglieder

 

Erich Ahrndt übersetzte aus dem Russischen:

  • Bella Achmadulina: Viele Hunde und der Hund. Erzählungen und Gedichte, 2014
  • Angelina Polonskaja: Schwärzer als Weiß, 2015
  • Angelina Polonskaja: Grönland. Novellenzyklus, 2016

Reinhild Böhnke übersetzte aus dem Englischen:

  • Anna Funder: Alles was ich bin, 2014
  • Mit Werner Schmitz: Paul Auster, J.M. Coetzee: Von hier nach da. Briefe, 2014
  • J.M. Coetzee: Szenen aus einem Provinzleben, 2015
  • Rebecca Miller: Jacobs wundersame Wiederkehr, 2015
  • J. M. Coetzee / Arabella Kurtz: Eine gute Geschichte. Ein Gespräch über Wahrheit, Erfindung und Psychotherapie, 2016
  • J. M. Coetzee: Ein Haus in Spanien, 2017
  • Patrick Flanery: Ich bin niemand, 2017
  • Philippe Sands: Rückkehr nach Lemberg, 2018
  • J. M. Coetzee: Die Schulzeit Jesu, 2018
  • Mavis Gallant: Grünes Wasser, grüner Himmel, 2018
  • J. M. Coetzee: Der Tod Jesu, 2020

Arne Braun übersetzte aus dem Niederländischen:

  • David Van Reybrouck: Gegen Wahlen. Warum Abstimmen nicht demokratisch ist, 2016
  • David Van Reybrouck: Für einen anderen Populismus, 2017
  • Hagar Peeters: Malva, 2018

Regina Karachouli übersetzte aus dem Arabischen:

  • Iman Humaidan: Fünfzig Gramm Paradies, 2017
  • Iman Humaidan: Andere Leben, 2017
  • Hassouna Mosbahi: Zwischen Ost und West, 2018
  • Amjad Nasser: Wo kein Regen fällt, 2020

Juliane Lochner übersetzte aus dem Spanischen:

  • Lola Mariné: Habana Jazz Club, 2015

Juliane Lochner übersetzte aus dem Englischen:

  • K.C. May: Das Vermächtnis der Kinshields, 2014
  • Max Allan Collins: Der Mafiamann, 2014
  • Morgan Rhodes: Falling Kingdoms, 2016
  • Tawna Fenske: Eine hinreißende Affäre, 2016
  • Adam Croft: Wenn ich dich töte, 2017
  • Holly Martin: Winterträume in White Cliff Bay, 2018
  • Mit Antje Althans: Colin Butcher: Molly & ich, 2019

Ralf Pannowitsch übersetzte aus dem Französischen:

  • François Lelord: Hector und die Suche nach dem Paradies, 2016
  • Noëlle Revaz: Das unendliche Buch, 2017
  • François Lelord: Hector und die Kunst der Zuversicht, 2018

Ralf Pannowitsch übersetzte aus dem Englischen:

  • Randall Munroe: What if? / Was wäre wenn?, 2014
  • Mit Benjamin Schilling: Randall Munroe: Dinge-Erklärer, 2015
  • Daniel Klein: Immer wenn ich den Sinn des Lebens gefunden habe, ist er schon wieder woanders, 2016
  • Cameron Bloom / Bradley Trevor Greive: Penguin Bloom, 2017
  • Mit Benjamin Schilling: Giles Sparrow: Der Genie-Test, 2018
  • Mit Markus Sahr: Steven Robins: Briefe aus Stein, 2019
  • Jon Katz: Simon und ich, 2019
  • Paul Osborne: Sherlock, der Feuerwehrhund, 2019
  • Mit Benjamin Schilling: Randall Munroe: How To / Wie man’s hinkriegt, 2019

Franka Reinhart übersetzte aus dem Englischen:

  • James Carol: Prey – Deine Tage sind gezählt, 2016
  • Mit Cornelia Stoll: Ella Woodward: Deliciously Ella – Für jeden Tag, 2016
  • Mit Ursula Pesch: Matthew Syed: Das Black-Box-Prinzip. Warum Fehler uns weiterbringen, 2016
  • Cole Gibsen: Written on my heart, 2018
  • Jennifer Castle: Midnight in Manhattan, 2018
  • Morgan Matson: Ein Sommer auf gut Glück, 2018
  • Mit Claudia Van Den Block: Alex Beard: Wie Kinder gerne lernen, 2019

Markus Sahr übersetzte aus dem Portugiesischen:

  • Maria Velho da Costa: Myra oder Zwei Tage Glück, 2014
  • Marina Colasanti: Mein fremder Krieg. Erinnerungen, 2016
  • Yvette K. Centeno: Herbstspiegel, 2019
  • Mit Michael Kegler u. a.: Afonso Cruz / Patricia Portela: Blicke auf Lissabon, 2019
  • Isabela Figueiredo: Roter Staub. Mosambik am Ende der Kolonialzeit, 2019

Markus Sahr übersetzte aus dem Englischen:

  • Mit Ralf Pannowitsch: Steven Robins: Briefe aus Stein, 2019

Andreas Tretner übersetzte aus dem Russischen:

  • Mit dem Kollektiv Hammer & Nagel: Vladimir Sorokin: Telluria, 2015
  • Pjotr Ilitschewski: Der Perser, 2016
  • Michail Schischkin: Die Eroberung von Ismail. 2017
  • Vladimir Sorokin: Manaraga. Tagebuch eines Meisterkochs, 2018
  • Im Kollektiv: Oleg Senzow: Leben, 2019

Andreas Tretner übersetzte aus dem Bulgarischen:

  • Angel Igov: Die Sanftmütigen, 2019

Andreas Tretner übersetzte aus dem Tschechischen:

  • Mit Alexander Kratochvil: Pavel Šrut: Die Sockenfresser, 2018

Christiane Wagler übersetzte aus dem Englischen:

  • Mit Thorsten Schmidt: Dava Sobel: Das Glas-Universum, 2017
  • Phil Wilkinson: Wie war’s früher – Kinder erzählen Weltgeschichte, 2017
  • Catherine Saunders: Kinder aus aller Welt, 2017
  • Mit Annerose Sieck: Markus Weeks: Kernfragen Philosophie, 2019
  • Matthias Toplak / Jörn Staecker (Hg.): Die Wikinger – Entdecker und Eroberer, 2019 (alle englischen Aufsätze)